Anmeldeschluss Dienstag, 26. September
Ein unvergessliches Erlebnis: Die Teilnehmenden erhalten einen einmaligen Einblick in die Kanalisation unter der Stadt Stuttgart. Der Einstieg führt über einen Schacht in den Hauptsammler des Nesenbachs. Die Gruppe erfährt viel Wissenswertes über den Betrieb einer Kanalisation und erhält eine Antwort auf die Frage, was mit dem Badewasser passiert, wenn man den Stöpsel gezogen hat. Die Führung ist nur für trittsichere Personen ab 18 Jahren geeignet und entfällt bei starkem Regen.
Gebühr: 5 Euro, Treffpunkt Infozentrum Stadtentwässerung, Zwischenebene der Haltestellt Neckartor

Im Stuttgarter Untergrund: Führung ins Kanalsystem
Mittwoch, 4. Oktober, 15.50 Uhr

Kanalführung in Stuttgart (c) Stadtentwässerung Stuttgart, Fotograf Michael Fuchs