Er war einer der außergewöhnlichsten Künstler des 16. Jahrhunderts: Hans Baldung, genannt Grien (1484/85 – 1545). Vermutlich in Schwäbisch Gmünd geboren, verbrachte er den Großteil seines Lebens in Straßburg. Einige Jahre war er Mitarbeiter Albrecht Dürers in Nürnberg, in Freiburg schuf er den grandiosen Hochaltar des Münsters. Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe widmet ihm eine Große Landesausstellung. Anmeldung bis 6. Februar telefonisch unter 71 95/1070-0 oder -18 oder im Internet.

Kunstfahrt: Hans Baldung Grien, Kunsthalle Karlsruhe
Donnerstag, 20. Februar, Anmeldung bis 6. Februar

Hans Baldung, Selbstporträt, Kunstmuseum Basel
 
  1. Hier können Sie suchen

  2. Das Programmheft als PDF-Version

  3. geralt/pixabay.com
  4. Hier klicken, Datei runterladen und im Heft blättern. (ca. 4 MB)

  5. Programm

  6. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  7. Stellenangebote

    Im Moment haben wir keine offenen Stellen.
    weiter

     
  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum