Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Volkshochschule Winnenden e.V.
Marktstraße 47
71364 Winnenden

Vertreten durch:
1. Vorsitzendener: Norbert Sailer
Stellvertretender Vorsitzender: Ralf Oldendorf
Beisitzer: Hans-Dieter Baumgärtner, Markus Hofmeister und Ilona Mohn
Leitung: Sybille Mack

Kontakt:
Telefon:+49 (0) 7195 10 70 0
Telefax:+49 (0) 7195 10 70 20
E-Mail:info@vhs-winnenden.de

Vereinsregistereintrag:
VR 216 beim Amtsgericht Waiblingen

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Sybille Mack

Haftungsausschluss:
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.

Dieses Impressum gilt auch für den Twitter-Account vhs winnenden.

AGB

  1. Allgemeine Hinweise und Geschäftsbedingungen
 
1. Anmeldeverfahren
Zu allen Kursen und Seminaren ist eine Anmeldung mit Einzugsermächtigung vor Beginn der Veranstaltung erforderlich. Anmeldekarten hierfür finden Sie im Programmheft. Eine Anmeldung über das Internet [www.vhs-winnenden.de] ist ebenfalls möglich.
Bei Veranstaltungen mit Tages- oder Abendkasse [Eintritt] ist keine Anmeldung erforderlich. Sie können Anmeldungen sofort an die vhs
schicken. Stammkunden der Volkshochschule können sich telefonisch verbindlich anmelden. Sie akzeptieren damit die geltenden Geschäftsbedingungen und ermächtigen die Volkshochschule zum Einzug der Gebühren. Mündliche Anmeldungen bei Kursleitenden sind nicht möglich. Für alle Anmeldungen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit der Anmeldung werden sie Bestandteil des Teilnehmervertrages. Eine Anmeldebestätigung erhalten nur die Teilnehmenden von Studienreisen. Bei allen übrigen Veranstaltungen gilt die Regel, dass Sie teilnehmen können, wenn Sie sich fristgerecht angemeldet und vor Kursbeginn keine Absage bekommen haben.
 
2. Gebühren / Eintritte
Die Höhe der Gebühren ist bei der jeweiligen Veranstaltung angegeben. Anmeldung ist bei allen Veranstaltungen erforderlich, bei denen Gebühren erhoben werden. Wird Eintritt erhoben, ist eine Tages- oder Abendkasse (und ggf. Vorverkauf) eingerichtet. In der Gebühr sind, wenn nicht anders ausgeschrieben, nicht enthalten: Lehrbücher und Lernmaterial, Pfungsgebühren, Gebühren für Bescheinigungen. Die Gebühren sind vor Veranstaltungsbeginn fällig. Auf der Anmeldekarte ermächtigen Sie die vhs zum Einzug der lligen Gebühr für die angegebene Veranstaltung. Sie wird von der Volkshochschule bei Zustandekommen der Veranstaltung zum Veranstaltungsbeginn, zum Anmelde- und Rücktrittsschluss und bei wöchentlichen Veranstaltungen von mehr als 9 Unterrichtstagen nach dem 2. Veranstaltungstermin [bei Sprachkursen gegebenenfalls einschließlich des Aufpreises] eingezogen. Die Fälligkeit der Lastschrift ist der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung auf www.vhs-winnenden.de zu entnehmen.
 
3. Gebührenermäßigung
Bei Vorlage eines Berechtigungsausweises [mit der Anmeldung) erhalten

  1. Schüler, Studenten und Inhaber eines Familienpasses 25 Prozent.
  2.  Empfänger von Sozialhilfe (Stempel des Sozialamtes auf der Anmeldung), Arbeitslosen- und Sozialgeld [Bewilligungsbescheid der ARGE) 50 Prozent Ermäßigung. Es wird die ermäßigte Gehr von ihrem Konto abgebucht.
  3. Für Einzelveranstaltungen wird für den unter 1. und 2. genannten Personenkreis ein ermäßigter Eintritt, der in Klammern angegeben ist, erhoben.
Der Berechtigungsnachweis für die Ermäßigung muss mit der Anmeldung erbracht werden. Wenn kein Ermäßigungsnachweis vorliegt, wird die volle Gebühr eingezogen. Es erfolgen keine Rückerstattungen.
Die Leitung der vhs kann in begründeten Fällen auf schriftlichen Antrag Personen eine Ermäßigung gewähren, die nicht zu dem unter 1. und 2. genannten Personenkreis gehören.
Die Ermäßigung entfällt bei Veranstaltungen, die bereits mit einer ermäßigten Gebühr ausgeschrieben sind. Die Leitung der vhs kann in rtefällen auf schriftlichen Antrag eine Ermäßigung gewähren.
Für Fahrten, Reisen, Führungen und Sonderveranstaltungen gelten gesonderte Geschäftsbedingungen.
Durch ESF-Fachkursförderung können Teilnehmende eine Rabattierung der Kursgebühr um 30 bzw. 50 % für bestimmte Kurse erhalten. Sollte der Teilnehmende ohne vorherige fristgerechte Stornierung nicht zum Kurs erscheinen, ist die vhs Winnenden berechtigt, die Rabattierung vom Teilnehmenden nachzufordern.
 
4. Rücktritt
Ein Rücktritt bei Veranstaltungen bis zu 9 Veranstaltungsterminen ist bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn - bei Samstag-/Sonntag-Terminen der Freitag der Vorwoche - möglich. Bei Veranstaltungen mit mehr als 9 Veranstaltungsterminen ist der Rücktritt bis vor dem 2. Termin glich. Ausgenommen von dieser Regelung sind Veranstaltungen, bei denen ein Rücktrittsschluss angegeben ist.
Ein Rücktritt muss der Volkshochschule stets in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) erklärt werden. Eine Abmeldung bei den Kursleitenden ist nicht möglich. Die Bearbeitungsgebühr für Rücktritte beträgt 5 Euro. 
 
5. Teilnehmerzahl
Grundsätzlich ist für die Durchhrung jeder vhs-Veranstaltung eine Mindestteilnehmerzahl erforderlich, die in der Regel bei 10 liegt. Bei
geringerer Zahl entscheidet die vhs-Leitung. Unter Umständen muss für einen solchen Kurs dann eine Kleingruppengebühr erhoben werden, wenn er auf Wunsch der Teilnehmenden dennoch durchgeführt werden soll.
Die Kleingruppengebühr wird am ersten Unterrichtstermin festgelegt. Kommen nach der Festschreibung noch Teilnehmende hinzu, bleibt die
Erhöhung davon unberührt. Es erfolgen keine ckerstattungen.
 
6. Bescheinigungen / Zeugnisse
Nach regelßigem Kursbesuch stellt die vhs auf Wunsch eine Bescheinigung über die Teilnahme aus:
  • >bei Abholung oder Zusendung eines frankierten ckumschlages gebührenfrei
  • >bei Zusendung durch die vhs gegen eine Verwaltungsgebühr von 3,00 (inkl. Porto).
Für Kurse im Bereich Beruf, Kompetenz, EDV erhalten die Teilnehmenden automatisch eine gebührenfreie Teilnahmebescheinigung, wenn sie den Kurs regelmäßig besucht haben.
Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmenden ein Zeugnis.
 
7. Haftung / Versicherung
Die Haftung der Volkshochschule, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
Für Unfälle während der Veranstaltung, auf dem Weg zur und von der Veranstaltungsstätte sowie für Diebstahl und den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen übernimmt die Volkshochschule keine Haftung. Dies gilt auch be>i Veranstaltungen r Kinder und Jugendliche.
 
8. Veranstaltungsräume
Die vhs ist nur Gast in den von ihr benutzten Räumen. Bitte nehmen Sie darauf Rücksicht. Vor allem bitten wir, die Hausordnung zu beachten, den Gebäuden auf das Rauchen zu verzichten, die vorgegebene Bestuhlungsordnung nach Kursende wiederherzustellen und auf dem Schulgelände die Parkordnung zu beachten.
 
9. Studienfahrten und Studienreisen
Es gelten gesonderte Geschäftsbedingungen, die für Fahrten in der Geschäftsstelle ausliegen und für Reisen bei der Anmeldung ausgehändigt werden.
Abweichend ausgehandelte Ergebnisse sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart sind. Die Volkshochschule Winnenden behält sich Änderungen des Programms vor. Sollte ein Teil des Vertragswerkes nicht gültig sein, trifft dies nicht den Gesamtvertrag. Bei Kooperationsveranstaltungen gelten in der Regel die Geschäftsbedingungen der organisierenden Einrichtung. Mit der Bekanntgabe dieser Geschäftsbedingungen verlieren alle früheren ihre Gültigkeit.
Widerrufsbelehrung bei Fernabsatzgeschäften (§ 312c BGB)
Ein Fernabsatzgeschäft liegt dann vor, wenn der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande kommt (z. B. durch Briefwechsel, Telefon, Telefax, E-Mail, Internet).

Widerrufsrecht: Sie können ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i.Vrn, § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten geß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Volkshochschule Winnenden e.V., Marktstraße 47,
71364 Winnenden, Telefax 071951070-20,
E-Mail: infor@vhs-winnenden.de.
Widerrufsfolgen: im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugehren und ggf. gezogene Nutzungen [z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgehren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu hren, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen ssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung ihrer Widerrufserkrung, für uns mit deren Empfang.
Besonderer Hinweis: ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdcklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Wir erheben und speichern automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:
  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  •  Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auskunftsrecht
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie bei uns.

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.