© Sonja Birkelbach - Fotolia.com

Husten weg dank Spitzwegerich: Heimischen Heilpflanzen auf der Spur



Die pharmazeutische Industrie bietet uns modernen Menschen einige Möglichkeiten, kleine Wehwehchen schnell und effizient auszuheilen. Den Menschen der früheren Jahre standen diese „Wundermittel“ nicht zur Verfügung ! Dennoch (oder gerade deshalb?) hatten Sie wundersame Helfer: Pflanzen standen Ihnen wie uns in reicher Zahl zur Verfügung. Man kann Sie als Tinktur genauso anwenden wie als Tee, doch wer kennt die heimischen Heilpflanzen heute noch ? Im Kurs möchten wir gemeinsam mit wachen Sinnen durch die Natur streifen, Pflanzen erkennen, ggf. sammeln und Rezepturen für Tees kennenlernen, ganz so wie Heilkundige früher dies auch taten.
Treffpunkt:  Birkmannsweiler Keplerstrasse 10
1 Nachmittag, 09.06.2018
Samstag, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Ulla Boehm
G30042
Gebühr:
13,00
Belegung:
 
  1. Programm

  2. Stellenangebote

    Wir suchen Dozent/innen für die Sprachförderung an Schulen
    Die vhs Winnenden organisiert die Sprachförderung an den Winnender Schulen. Wir suchen für das kommende Schuljahr Dozent/innen für die Förderung in Deutsch. Gerne auch Lehramtsstudent/innen. (...)
    weiter

     
  3. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum