Fotodrohne © Michael Kurz

Die fliegende Kamera

(ausgefallen)
Einmalige Luftbildaufnahmen mit einem Fotomultikopter

Landschafts- und Architekturfotografen haben oft ein Perspektivenproblem. Der Blick von oben ist eine gute Option. „Fliegende Kameras” (Drohnen), mit denen das realisierbar ist, sind mittlerweile technisch perfekt und auch bezahlbar.
Kursinhalte:
  • Was kann, was darf so ein technisches Wunderwerk?
  • Welche Bildqualität produziert es?
  • Was ist alles zu beachten?
Alle technischen und rechtlichen Aspekte werden ausführlich beleuchtet und mit einer praktischen Demonstration über dem Schlosspark von Winnenden veranschaulicht.
Der Dozent setzt seinen Fotomultikopter seit mehreren Jahren beruflich ein und bringt seine technische Ausrüstung mit.
Bitte Schreibzeug zum Kurs mitbringen.

Michael Kurz
G25080
Gebühr:
70,50
 
  1. Programm

  2. Stellenangebote

    Wir suchen Dozent/innen für Italienisch und Französisch, gerne auch Lehramtsstudent/innen (auf Honorarbasis).
    Wenn Sie über fundierte Kenntnisse der Sprache und über pädagogische Fertigkeiten verfügen, würden wir Sie gerne kennenlernen. Bitte (...)
    weiter

     
  3. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum