Foto: © Danny S Fungi-3892

Keine Angst vor Pilzen!

(ausgefallen)
Pilzwanderung

Passend zur Pilzzeit gibt es auf dieser Wanderung eine Einführung in das Reich der Pilze, ihre Lebensweise und ihre Verbreitung. Und natürlich erfahren Sie auch alles Wissenswerte zum Sammeln und Bestimmen der verschiedenen Arten, was man beachten muss und wo die Grenzen liegen. Der Schwerpunkt liegt auf den Merkmalen und Unterschieden der verschiedenen Arten, die man makroskopisch erkennen kann, nicht auf der Essbarkeit. Eine Prüfung auf Essbarkeit findet nicht statt! Gewandert wird im Wald zwischen Zipfelbach und Remstal. 
Bitte mitbringen: Taschenmesser und Sammelkorb, keine Plastiktüten.

Torsten Hunger
H10800
Gebühr:
13,60