Kunstfahrt nach Zürich: Robert Delaunay und Paris



Mit dieser Ausstellung wird Delaunay, einer der bedeutendsten Wegbereiter der Kunst des 20. Jh. gewürdigt. Sie zeigt mit 80 Gemälden das breite Spektrum seines Werkes mit den Themen Licht, Farbe und malerischem Ausdruck. Delaunays Erkenntnis ist die Gleichzeitigkeit der Wahrnehmung und die Übertragung in vibrierende Farbenarchitektur. Diese Simultanität zeigt sich in aufgebrochenen Farbfom-Durchdringungen wie in den bekannten Darstellungen des Eiffelturms. Nach der Führung kann man die Stadt erkunden oder sich am See entspannen.
Veranstalter im Sinne des Reisegesetzes ist das Busunternehmen Ernst Maier, Kaisersbach.
In Kooperation mit der vhs Schorndorf und der vhs Unteres Remstal.

Samstag, 20.10.2018, 06.00 - ca. 19.30 Uhr
Abfahrt in Schorndorf: 06.00 Uhr, Heinkelstr. 15, AOK
Abfahrt in Winnenden: 06.00 Uhr, Busbahnhof, Bahnhofsvorplatz
Abfahrt in Fellbach: 06.30 Uhr, Bahnhof, Sonderbushaltestelle

1 Tag, 20.10.2018
Samstag, 06:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Ingrid Schulz
H20452
Treffpunkt: Busbahnhof, Bahnhofstraße 4, 71364 Winnenden
Gebühr:
84,00
, einschl. Eintritt, Führung, Busfahrt. Bitte Zustieg bei Anmeldung angeben, Anmeldung/Rücktritt bis 05.10.2018
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ingrid Schulz