Foto: © Kess erziehen

KESS-Erziehen: Weniger Stress - mehr Freude


Elternkompetenzen stärken und ermutigend erziehen

KESS-Erziehen das heißt: kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert.
Der Kurs stellt die Entwicklung des Kindes und dessen verantwortungsvolle Einbeziehung in die Gemeinschaft, gestützt durch Ermutigung, in den Mittelpunkt. Mütter und Väter von Kindern im Alter von zwei bis zehn Jahren erhalten eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe. Gleichzeitig wird eine Vernetzung interessierter Eltern angeregt.
In fünf Schritten lernen Sie:
  • die sozialen Grundbedürfnisse Ihres Kindes zu erkennen und zu achten
  • sein Verhalten zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren
  • Ihr Kind zu ermutigen und ihm die Folgen seines Handelns zuzumuten
  • familiäre Konflikte gezielt zu entschärfen und gemeinsam zu lösen
  • Selbstständigkeit und Kooperationsbereitschaft Ihres Kindes zu fördern
Mit den Übungen und vielen Anregungen für die praktische Umsetzung zu Hause spüren Sie von Anfang an Ihre Lern- und Erziehungserfolge - bei sich und bei Ihrem Kind.

5 Abende, 28.01.2019 - 25.02.2019
Montag, wöchentlich, 19:00 - 21:30 Uhr, 15 Min. Pause
5 Termin(e)
Carola Flohr
H10563
Bildungszentrum II, Lessing-Gymnasium, Raum 1.18, 1.OG, Albertviller Straße 26, 71364 Winnenden
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Carola Flohr

Winnenden
H10561 24.09.18
Mo
Winnenden
H10515 26.11.18
Mo