Diagnose Reizdarm – Was nun?



Immer mehr Menschen leiden unter Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Bei der Diagnose Reizdarm fragt man sich, was kann oder darf ich überhaupt noch essen.  Die Beschwerden sind vielfältig und reichen von Bauchschmerzen, Bauchkrämpfen, bis hin zu ständigen Durchfällen. Die Frage ist hier, wer oder was reizt den Darm. Da der Darm eine wichtige Rolle in unserem Immunsystem spielt, ist es wichtig den Ursachen auf den Grund zu gehen. Heilpraktikerin Kerstin Becker geht in ihrem Vortrag auf Auslöser, Symptome und Ursachen ein und erklärt, was Sie selber verändern können, damit Ihre Biochemie wieder in Balance kommt.
1 Abend, 06.02.2019
Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Kerstin Becker
H30018
vhs Wiesenstraße, Raum 2, EG, Wiesenstraße 10, 71364 Winnenden
Gebühr:
17,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Kerstin Becker