Fot: Matti Hilig

Bombenstimmung


Lesung

Ob im Bett mit einer hübschen Frau, am Strand, im Zug, in der Schule oder gar bei der ersten Begegnung mit der leiblichen Mutter - Mathias hat im Lauf seines Lebens schon die absurdesten Geschichten erlebt, welche ihn immer wieder daran erinnern, dass er nicht „ganz deutsch" ist und als „Ausländerkind" adoptiert wurde. 
Mit schwarzem Humor, viel Ironie und zugleich hoch emotional erzählt er nun von kleinen und von großen Kränkungen, seltsamen Verwechslungen und fragwürdigen erotischen Avancen, von skurrilen Begegnungen mit begriffsstutzigen Sicherheitsleuten, unbelehrbaren Lehrern bis hin zu überfreundlichen Flüchtlingshelfern. 
1 Abend, 20.02.2019
Mittwoch, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Mathias Kopetzki
J20226
Eintritt:
8,00
, ermäßigt 5,00 €

 
  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum