Foto: © Roland Zumbühl

Die Patientenverfügung



Braucht man eine Patientenverfügung? Das Thema birgt viel Irritation und bildet ein Spannungsverhältnis zwischen Patientenautonomie und Behandlungsauftrag des Arztes. Aber es gibt gesetzliche Grundlagen und Voraussetzungen. Dieser Vortrag klärt die Situation und grenzt die Patientenverfügung von der Betreuungs-/Vorsorgevollmacht ab. Weiter werden die Verbindlichkeit dieser Verfügung sowie der Inhalt und die Formulierung behandelt.
In Kooperation mit der Kanzlei Glemser & Wendel, Rechtsanwälte, Winnenden.

1 Abend, 30.01.2019
Mittwoch, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Philipp Wendel
H10284
vhs Winnenden, Vortragssaal, EG, Marktstraße 47, 71364 Winnenden
Eintritt:
6,00
, ermäßigt 4,50 €, Abendkasse

 
  1. Programm

  2. Stellenangebote

    Wir suchen Dozent/innen für Türkisch, gerne auch Lehramtsstudent/innen (auf Honorarbasis).
    Wenn Sie über fundierte Kenntnisse der Sprache und über pädagogische Fertigkeiten verfügen, würden wir Sie gerne kennenlernen. Bitte setzen Sie sich (...)
    weiter

     
  3. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum