Foto: © Roland Zumbühl

Wie man die Pflegezeit finanziell meistert



Im Alter gut betreut zu sein, ist für jeden wichtig. Damit das auch so eintrifft, sollte man sich rechtzeitig mit dem Thema Unterstützung und Pflege befassen. Denn vieles lässt sich frühzeitig regeln. Wo kann man welche Unterstützung in Anspruch nehmen? Welche finanziellen Belastungen können auf einen zukommen? Welche Leistungen gibt es von der gesetzlichen Pflegeversicherung?
  • Unterstützung für Pflegebedürftige im Alltag
  • Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung bei ambulanter oder stationärer Pflege
  • Pflegeleistungen beantragen
  • mit privater Vorsorge Versorgungslücken schließen
Der Referent wird im Besonderen auf die Änderungen eingehen, die die drei jüngst beschlossenen Pflegestärkungsgesetze mit sich bringen. Wie ist die Migration von drei Pflegestufen seit Anfang 2017 auf fünf Pflegegrade erfolgt? Praktische und anschauliche Beispiele sollen unsere Handlungsoptionen in diesem sensiblen Thema erläutern.
Thomas Rohr ist Vortragsreferent beim Beratungsdienst Geld und Haushalt der S-Finanzgruppe.
In Kooperation mit dem Beratungsdienst Geld und Haushalt der Sparkassen.


1 Abend, 22.10.2018
Montag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Thomas Rohr
H10232
vhs Winnenden, Vortragssaal, EG, Marktstraße 47, 71364 Winnenden

 
  1. Programm

  2. Stellenangebote

    Wir suchen Dozent/innen für Türkisch, gerne auch Lehramtsstudent/innen (auf Honorarbasis).
    Wenn Sie über fundierte Kenntnisse der Sprache und über pädagogische Fertigkeiten verfügen, würden wir Sie gerne kennenlernen. Bitte setzen Sie sich (...)
    weiter

     
  3. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum