Stuttgarts vergessenes Viertel: Heslach mit Besuch „Theater am Faden"



Heslach erwacht: Die städtebauliche Entwicklung Heslachs vom Weindorf zum Industriestandort des 19. Jahrhunderts ist heute noch im Stadtviertel ablesbar. Nachdem auch der Autoverkehr in den letzten Jahren immer weiter verbannt wurde, wird das Quartier zunehmend attraktiver für neues, trendiges Wohnen und junge Dienstleister.
Unsere ArchitekTour durchstreift das Viertel und führt auch in die Matthäuskirche. Interessantes erfahren wir dann über Arbeitersiedlungen, Fabrikgebäude und über das Marienhospital. Ein Mehrgenerationenhaus, ein Eiernest und ein Mausoleum vom königlichen Architekten genießen ebenso unsere Aufmerksamkeit.
Am Ende des Spazierganges erleben wir im urigen Theater am Faden eine Vorstellung des klassischen Marionettentheaters. Kaffee und Kuchen (individuell zu zahlen) und ein Blick hinter die Kulissen werden vor der Vorstellung angeboten.

Gute Laufschuhe und -kondition für zwei Stunden Weg!

In Kooperation mit der vhs Backnang.

1 Tag, 06.04.2019
Samstag, 13:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Carola Franke-Höltzermann M.A.
J20450
Treffpunkt: Erwin-Schöttle-Platz Stuttgart
Gebühr:
27,00
, einschl. Führung und Theaterkarte
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Carola Franke-Höltzermann M.A.

 
  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum