„Homöopathische Reiseapotheke“

(ausgefallen)

Urlaub ist mit die schönste Zeit im Jahr – Zeit für Entspannung, Abenteuer und neue Eindrücke. Aber was tun, wenn man im Urlaubsland krank wird?
Die Homöopathie bietet als sanfte Heilmethode Unterstützung in vielen Bereichen. An diesem Abend erfahren Sie, was Sie selbst als Erste-Hilfe-Maßnahme tun können bei Reiseübelkeit, entzündeten Insektenstichen, Sonnenbrand, Überhitzung, Übelkeit, Durchfall, Verletzungen. Wir besprechen die Zusammenstellung einer homöopathischen Reiseapotheke. Die homöopathischen Mittel und deren Anwendung werden vorgestellt. Die Grenzen der Selbstbehandlung werden Ihnen deutlich gemacht. Sie erhalten ein ausführliches Skript.


Marion Langer
J30023
Gebühr:
15,00