Abschied von „Köpfe am Korber Kopf 12"


Letzter Kunstspaziergang mit Weinkostproben

Das rostige Boot mit Betonbunker, raffiniert verbundene Kuben, eine "Figuration" in eleganter Drehung - was haben diese Skulpturen mit dem Thema KOPF zu tun? Und wie begegnen wir den in Form und Material völlig anderen 7 Kunstwerken der „Köpfe am Korber Kopf 12"? Am besten auf unterhaltsame Weise bei einem Kunstspaziergang mit Ruth Messer, Kunstvermittlerin, Köpfe-Organisatorin und Mitarbeiterin des Ausstellungskurators Guido Messer. Die letzte Möglichkeit dazu gibt es am 27. April. Gleichzeitig soll die herrliche Weinberglandschaft auf dem Korber Kopf gefeiert werden: der Kunstspaziergang findet seinen Ausklang bei Weinkostproben und „Köpfle"-Gebäck.
In Kooperation mit den Volkshochschulen Unteres Remstal und Backnang
sowie der Gemeinde Korb, Projektgruppe „Köpfe am Korber Kopf".
1 Nachmittag, 27.04.2019
Samstag, 14:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Ruth Messer
J20452
Treffpunkt: Wanderparkplatz Hanweiler Sattel
Gebühr:
16,00
, inkl. Führung, Weinprobe und „Köpfle"-Gebäck
Belegung:
 
  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum