Hormon-Yoga für Frauen

(ausgefallen)

Hormon Yoga für Frauen, nach Dinah Rodrigues, unterstützt auf natürliche Art und Weise ihren Hormonhaushalt, indem die Hormonproduktion angeregt wird und somit eine Ausbalancierung und Revitalisierung des Hormonhaushaltes bewirkt. Die spezielle Serie an Übungen, welche hauptsächlich mit der Blasebalgatmung und einer Energiezirkulation einhergeht, ist einfach zu erlernen, macht Spaß und kann große Erleichterung bei folgenden Beschwerden bewirken:
>>Zyklus und Menstruationsbeschwerden, >>Schlafstörungen,>> Migräne, >>trockener Haut und Haaren>>, Wechseljahrsbeschwerden (z.B. Hitzewallungen etc.), >>Kinderwunsch,  >>Stimmungsschwankungen, >>allgemeiner Müdigkeit und Unlust u.v.m. >
Bei regelmäßiger Hormonyogabetätigung sind wunderbare Resultate zu erzielen, die durch eine Studie untermauert wurde.
Sandra Freund
J32352
Gebühr:
112,20
 
  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum