Foto: © Kess erziehen

„KESS-Erziehen“: Abenteuer Pubertät



Kess-Erziehen, das heißt: kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. In einer gelassenen Haltung, die darauf vertraut, dass Jugendliche und Eltern bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen, werden deren anstrengende, aber auch schöne Seiten in den Blick genommen. Hier werden Wege aufgezeigt, wie Eltern die Jugendlichen in ihrem Selbstwertgefühl stärken, respektvoll Grenzen setzen und Kooperation entwickeln können.
Der Kurs ist für Eltern mit jugendlichen Kindern im Alter von 10 - 16 Jahren.
In fünf Einheiten werden folgende Inhalte vertieft:
  • Veränderungen wahrnehmen - die sozialen Grundbedürfnisse achten
  • Achtsamkeit entwickeln - Position beziehen
  • dem Jugendlichen das Leben zutrauen - Halt geben
  • das positive Lebensgefühl stärken - Konflikte entschärfen
  • Kompetenzen sehen - das Leben gestalten


5 Abende, 27.11.2017 - 14.12.2017
Montag, 19:00 - 21:30 Uhr, 15 Min. Pause
Donnerstag, 19:00 - 21:30 Uhr, 15 Min. Pause, 5 Abende, Mo. 27.11., Mo. 04.12., Do. 07.12., Mo. 11.12. und Do. 14.12.2017, 19:00 - 21:30 Uhr
5 Termin(e)
Carola Flohr
F10563
Bildungszentrum II, Lessing-Gymnasium, Raum 1.18, 1.OG, Albertviller Straße 26, 71364 Winnenden
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Carola Flohr

Winnenden
F10561 25.09.17
Mo
Winnenden
F10562 08.01.18
Mo
Winnenden
G10561 19.02.18
Mo