Kompakte Einführung in die Didaktik des Deutschunterrichts


Für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Ehrenamtliche, die Deutsch für geflüchtete Menschen unterrichten (möchten), brauchen Basiswissen für die Gestaltung des Unterrichts.
In insgesamt 6 Unterrichtseinheiten beschäftigen wir uns mit folgenden Aspekten:
  • die vier Fertigkeiten Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben fördern
  • Lerntypen
  • „Niederschwelligkeit“ als Schlüssel zum Verstehen
  • Unterrichtsmaterial an heterogene Gruppen anpassen
  • Motivation fördern: teilnehmerorientierte Ziele setzen
  • Wortschatz und Aussprache fördern
  • „Lernen lernen“ als Unterrichtsziel und -gegenstand
  • Grammatik lehren
  • spielerisches und ganzheitliches Lernen
Selbstverständlich ist Raum für Fragen, die sich aus Ihrer bisherigen Unterrichtstätigkeit ergeben haben. Die Dozentin bringt Unterrichtsmaterial zur Ansicht mit. Bücher und Spiele können so vor Ort in Ruhe geprüft werden.

Der Vortrag wird im Rahmen des Landesprogramms „Integration durch Bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“ gefördert, unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

3 Abende, 05.04.2019 - 17.05.2019
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr, 3 Abende, Freitag 05., 12.04. und 17.05.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
3 Termin(e)
Doris Dietrich
J10585-P
vhs Wiesenstraße, Raum 3, EG, Wiesenstraße 10, 71364 Winnenden
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Doris Dietrich

Winnenden
H41073(K87) 23.01.19
Mi, Do, Fr
Winnenden
H41022(K85) 28.01.19
Mo, Di, Do
Winnenden
J41080(K87) 29.03.19
Fr, Mi, Do
Winnenden
J41031(K85) 02.04.19
Di, Do, Mo
Winnenden
J10588-P 10.05.19
Fr
Winnenden
J41041(K85) 01.07.19
Mo, Di, Do
Winnenden
J41091(K87) 03.07.19
Mi, Do, Fr
 
  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum