Derks24 pixabay.com

Lithografie trifft Serigrafie


Kleingruppe max. 4 Teilnehmende

Die Lithografie mit der Druckform aus Stein und die Serigrafie mit dem Sieb als Druckform bieten in der Kombination ungeahnte kreative Möglichkeiten. Frei können sich die Kursteilnehmenden unter sachkundiger Anleitung in die Techniken der Lithografie und der Serigrafie einarbeiten und erleben, wie sich ihnen ungeahnte gestalterische Perspektiven eröffnen. 
Zunächst werden Sie einen Solnhofer Kalkstein schleifen und damit Ihre eigene Lithografie (= schreiben auf Stein) erstellen. Hierfür lernen Sie die wichtigsten lithografischen Techniken wie Feder- und Kreidezeichnung, Aquarelltechnik, Tangiertechnik, Spritztechnik und das negativ Schabeverfahren kennen und anwenden. Auf einer historischen Steindruckpresse werden Sie Ihre Kunstideen selbst auf handgeschöpftes Büttenpapier drucken. 
Für die ergänzende Serigrafie werden Sie Siebschablonen von Hand oder
fotomechanisch auf das Sieb bringen und mit der vorabgedruckten Lithografie kombinieren. Kleine Auflagen sind möglich.
 
Bitte mitbringen: Arbeitskleidung und Gummihandschuhe. 
Materialkosten in Höhe von 20,00 € werden direkt mit dem Kursleiter abgerechnet.

In Kooperation mit der vhs Backnang.

3 Tage, 04.07.2019 - 06.07.2019
Donnerstag, 04.07.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Freitag, 05.07.2019, 18:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 06.07.2019, 10:00 - 16:00 Uhr, 45 Min. Pause, Donnerstag, 04. und Freitag, 05.07.2019, 18.00 - 21:00 Uhr, sowie Samstag 06.07.2019, 10:00 - 16:00 Uhr einschl. 45 Min. Pause
3 Termin(e)
Sega
J20734
Atelier Siegfried Schmidt, Panoramastraße 36, 71397 Leutenbach
Gebühr:
105,00

Belegung:
 
  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum