(c) Markus Tedeskino

Oscar Wilde – Ein Leben zwischen Komödie und Tragödie


Ein literarisch-musikalischer Abend mit Dominic Raacke

Der irische Schriftsteller Oscar Wilde zählt zu den schillerndsten Figuren der Literaturgeschichte. Seine bis heute andauernde Popularität verdankt er nicht nur seinen brillanten Gesellschaftskomödien, sondern auch seiner Biographie, die eine Überfülle an komödiantischen wie tragischen Elementen aufweist. Dominic Raacke kann also aus dem Vollen schöpfen, wenn er Oscar Wilde porträtiert.
Der Schauspieler Dominic Raacke wirkte in über 100 Film- und Fernsehproduktionen mit. Besonders populär wurde er als Kommissar im Berliner Tatort. Aber auch als Drehbuchautor hat er sich einen Namen gemacht.
Mit: David Ott (Viola), Hanno Kuhns (Violoncello), Isabel Lhotzky (Klavier) Kartenvorverkauf im i-Punkt im Rathaus, in der Stadtbücherei und über reservix.de.

1 Abend, 18.12.2020
Freitag, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
N20220

 
  1. Hier können Sie suchen

  2. Das Programmheft als PDF-Version

  3. vhs Winnenden
  4. Hier klicken, Datei runterladen und im Heft blättern. (ca. 4 MB)

  5. Programm

  6. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  7. Stellenangebote

    Im Moment haben wir keine offenen Stellen.
    weiter

     
  1. vhs Winnenden

    Marktstraße 47
    71364 Winnenden

    Tel.: 07195 10700
    Fax: 07195 107020
    info@vhs-winnenden.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum