stone © LilliCo28 pixabay.com

Selbstbehauptung für Mädchen von Klasse 5 bis 7



Verbale Gewalt, ein heftiger Streit bis hin zu dauernden Hänseleien - solche Phänomene gehören zum Alltag. Gefahren erkennen, potentielle Gefahren vermeiden und ein gestärktes Selbstbewusstsein schützen Kinder vor
Übergriffen. Selbstbehauptung beginnt im Kopf. Durch Rollenspiele, Mimik- und Gestikschulung werden wir zahlreiche schulische wie auch außerschulische Situationen durchspielen und üben, wie wir uns gegebenenfalls schützen, aber auch wehren können. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung steht die verbale Selbstverteidigung. Erst in zweiter Linie lernen wir einfache Techniken zur Selbstverteidigung, denn es soll gleich gar nicht zu körperlichen Angriffen kommen. Die Kinder sollen rechtzeitig auf Gefahrensignale reagieren.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe und Verpflegung.

1 Tag, 25.11.2017
Samstag, 10:00 - 15:15 Uhr
1 Termin(e)
Ingrid Kehn
F61520
Begegnungsstätte Nellmersbach, Mehrzweckraum, Leutenbacher Straße 14, 71397 Leutenbach, Nellmersbach
Gebühr:
35,00
, bereits ermäßigte Gebühr
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ingrid Kehn