© Sonja Birkelbach - Fotolia.com

Wickel und Auflagen: Alles Quark?



Auch wenn sie als traditionell eingesetzte Mittel keinen Arztbesuch ersetzen, leisten Wickel & Co. als wirkungsvolle komplementäre – und auch vorbeugende – Maßnahmen wichtige Dienste. Bei falscher Ausführung drohen jedoch Gefahren ! So kann es zu Auskühlungen, Verbrennungen oder Unverträglichkeiten kommen. Basiswissen zu Wirkung und Handhabung schützt vor unsachgemäßer Anwendung. Dieses soll im Kurs vermittelt werden. Neben Anlegehinweisen werden wir anhand zahlreicher Beispiele Anwendungsgebiete kennenlernen, um Wickel wieder in unseren Alltag zu integrieren. Der Kurs wird mit freundlicher Unterstützung der Firma Retterspitz sowie der Bahnhof-Apotheke in Kempten stattfinden. Ein Büchertisch und konkretes Anschauungsmaterial runden die Veranstaltung ab und regen im Anschluss zur Klärung eigener Fragen mit der Referentin an.
1 Abend, 14.11.2017
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Ulla Boehm
F30017
vhs Winnenden, Raum VI, 1. OG, Marktstraße 47, 71364 Winnenden
Gebühr:
14,00
Belegung: